Mehrere Betriebe - ein Zugang!

Die ÖFK bietet landwirtschaftlichen Betrieben das Service zur Betriebsverlinkung an. Durch eine Betriebsverlinkung ist es möglich, einer Person mit bestehendem Benutzerzugang zur ÖFK-Datenbank (auch über die eAMA-Benutzerdaten) Einsicht in die Daten eines oder mehrerer Betrieb(e) zu gewähren.

Beispiel:

Eine Person führt zwei Betriebe: einen Ackerbaubetrieb mit einem eAMA Zugang sowie einen Tierhaltungsbetrieb ohne „Mehrfachantrag Flächen“ und somit ohne eAMA Benutzerdaten. Dieser Person ist es durch die Betriebsverlinkung möglich, mit den Benutzerdaten des Ackerbaubetriebs Einsicht in die Schlachtkörperklassifizierungsdaten sowie Schlachttier- und Fleischuntersuchungsdaten des Tierhaltungsbetriebs zu nehmen.

 

Das Formular sowie eine Ausfüllhilfe zur Betriebsverlinkung finden Sie auf unserer Homepage unter Service/Anfragen - Downloads - Formulare. (Zum Formular...)

 

Bitte beachten Sie, dass nur landwirtschaftliche Betriebe aus Österreich verknüpft werden können.  Für die einmalige Einrichtung der Betriebsverlinkung entstehen Kosten in Höhe von 120,- € (exkl. USt.). Für Änderungen (ausgenommen der Löschung) werden Kosten in der Höhe von 60,- € (exkl. USt.) verrechnet.

 

Für weitere Fragen zum Thema Betriebsverlinkung wenden Sie sich bitte an unser Büro.
T: +43 50 259 47000

 

11.10.2016 | Alexander Koppensteiner

LOGIN DATENBANK